Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Weiter geht die Diskussion

Seit 2007 wird das Projekt einer Zugverbindung von Santa Cruz in den Süden diskutiert. Rund drei Milliarden Euro würde er kosten. Nun hat die EU angekündigt, dass mit den Post-Pandemie-Hilfspaketen ein Zuschuss in Höhe von 2,2 Milliarden kommen könnte. Selbst wenn er 100-prozentig von der EU bezahlt würde, wären die Bürgermeister von El Rosario, Candelaria und Arona dagegen. Da wird es wohl noch eine Weile Streit über diese Schienen geben.

SV-AR

Zurück