Weltmeistermedaillen beim Taekwondo

Teneriffa / Santa Cruz » von

Teneriffas Inselpräsident Pedro Martín hat in der vergangenen Woche die Sportlerinnen und Sportler empfangen, die bei der Taekwondo-Weltmeisterschaft richtig abgeräumt haben. Vier Gold- und zwei Silbermedaillen gingen nach Teneriffa. Die Meisterschaft wurde schon im Juli virtuell ausgetragen. Teilgenommen haben 300 Sportler*innen aus 26 Nationen.

SV-AR

Zurück