Weniger Millionäre durch die Pandemie

Kanarische Inseln » von

Natürlich ist es ein Jammern auf hohem Niveau. Aber der Club der Supermillionäre in Spanien mit einem Vermögen von über 50 Millionen Euro ist kleiner geworden. Im Moment gibt es 1.882 Spanier, die in dieser Riege mitspielen. Das sind 78 weniger als im Vorjahr. Allerdings gibt es weltweit gesehen auch einige Gewinner, die durch die Pandemie ihr Vermögen vergrößern konnten. Sie sitzen hauptsächlich in China, USA und in Deutschland.

SV-AR

Zurück