Kanarische Inseln »

Von

Weniger Nothilfe ausgezahlt als gedacht

Knapp 16.000 Familien haben Ende Juni die Zahlung einer Nothilfe erhalten. Die kanarische Regierung hat dieses Notpaket geschnürt, um die Familien abzufangen, die während der Pandemie überhaupt kein Einkommen haben. Verwunderlich: gerechnet wurde mit 38.000 Familien und dafür wurden zehn Millionen Euro bereitgestellt. Tatsächlich erforderlich waren jetzt nur 6,4 Millionen für wesentlich weniger Familien.

 SV-AR

Zurück