Kanarische Inseln »

Von

Weniger Urlauber auf den Inseln

Im Januar kamen auf die Kanarischen Inseln 1,1 Mill. Urlauber. Dies waren 5% weniger als im Januar 2019. Die Urlauber gaben in diesem Zeitraum 1,4 Milliarden € aus. Dies waren 2,9% weniger als noch im Vorjahr.

Im Schnitt werden hier pro Urlaub 1.292 € ausgegeben, dies sind 2,2% mehr. Die Urlauber bleiben meist 8,5 Tage auf den Inseln.

PG-AR

Zurück