Wenn der Alte noch gut fährt...

Kanarische Inseln » von

Wie der Verband der regionalen Autohändler berichtet, gibt es auf den Kanarischen Inseln wohl die meisten alten Autos von ganz Spanien. Diese stoßen im Jahr laut Berechnung 17 Millionen Tonnen Co2 aus.
Die Autos seien hier überwiegend älter als 10 Jahre.
Hier werden jetzt Kaufanreize gefordert, wie Fördergelder oder Vergünstigungen bei Anschaffung eines Neuwagens.
PG-AR

Zurück