Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Werden die Kanaren zum Risikogebiet?

Die letzten Wochen waren die Kanaren so stolz auf ihre guten Zahlen, doch genau diese stehen nun auf dem Prüfstand. Am Montag überschritten die Kanaren die magische Grenze von 50 Infizierten pro 100.000 Einwohner, die das Robert-Koch-Institut festgelegt hat. Aktuell sind 59,53 pro 100.000 infiziert. Holland hat mit einer Einstufung zum Risikogebiet reagiert. TUI hat daraufhin alle Flüge zu den Kanaren eingestellt. Deutschland hat die Warnstufe für die Kanaren erhöht und könnte in den nächsten Tagen eine Quarantäne für Rückkehrer einführen. Die Hoteliers fürchten um den deutschen Reisemarkt. Es ist der Einzige, der derzeit noch aktiv ist.

SV-AR

Zurück