Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Wintersaison noch nicht verloren

Für die kanarische Tourismusbeauftragte Yaiza Castilla ist die bevorstehende Wintersaison 2020/21 noch nicht verloren. Sie räumt zwar ein, dass September und Oktober noch schwierige Monate werden, aber sollte es gelingen die Coronazahlen wieder zu drosseln, sieht sie gute Chancen, dass die Wintersaison zu retten ist. Dafür spricht, dass die Kanaren im Winter die einzige Option für Sonnenhungrige in Europa sind und dass die Fluggesellschaften bereit sind, schnell auf Verbesserungen zu reagieren. Sie kämpft auch weiterhin für einen PCR-Test vor dem Abflug.

 SV-AR

Zurück