„Wir mögen uns lebendig - …

Kanarische Inseln » von

… das Schweigen muss gebrochen werden“. Das forderte die Gleichstellungsbeauftragte, Noemi Santana, anlässlich des Tages gegen häusliche Gewalt. In diesem Jahr sind spanienweit schon 41 Frauen durch die Hand ihrer Partner gestorben, zwei davon auf den Kanarischen Inseln. Von Januar bis Oktober gingen in den Notrufzentralen 13.218 Anrufe von Frauen ein. Das sind 43 am Tag und ein Zuwachs um sieben Prozent im Vergleich zu 2019. Das ist eine traurige Bilanz.

SV-AR

Zurück