Gran Canaria / Vega de San Mateo »

Von

Wohnungsbrand am Sonntag

Bei einem Wohnungsbrand an der Straße von Las Lagunetas nach Cruz de Tejeda wurde am Sonntagmorgen kurz nach 10 Uhr ein 50-jähriger Mann schwer verletzt. Er wurde mit Verbrennungen dritten Grades ins Universitätskrankenhaus Doctor Negrín gebracht. Eine Frau, die ebenfalls in der Wohnung war, erlitt nur eine leichte Kopfverletzung. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen und kühlte die Wohnung. Die Guardia Civil ermittelt, wie es zu dem Brand kommen konnte.

SV-AR

Zurück