Kanarische Inseln »

Von

Zahl der Ansteckungen gestiegen

Die Gesundheitsabteilung der Kanarischen Inseln berichtet derzeit von insgesamt 46 positiv getesteten Corona Virus Fällen auf allen Inseln. Davon befinden sich 115 in Krankenhäusern auf den Quarantänestationen. Die restlichen stehen unter häuslicher Quarantäne. Auf Teneriffa gibt es 31, auf Gran Canaria 12, 1 Erkrankten auf Fuerteventura und 2 auf der Insel La Palma. Auf La Gomera konnten zwei Personen nach negativen Tests wieder entlassen werden. Nach wie vor wird empfohlen, bei Verdacht auf das Virus, im Notfall die 112 anzurufen und nicht in die Gesundheitszentren zu gehen !

PG-AR

 

Zurück