Lanzarote / Haría »

Von

Zeltlager – aber so geht das nicht!

Zu Zeiten von Corona muss man einfach mehr beachten als sonst. Abstandhalten, Mundschutz und auch die coronafreien Naturschutzgesetze. Eine Gruppe von 19 Jugendlichen bis 20 Jahre, darunter 13 Minderjährige wurden von einer Streife der Guardia Civil beim wilden Campen erwischt. Sie hatten ihre Zelte an der Küste von Arrieta in der Gemeinde Haría aufgeschlagen. Aber natürlich kamen sie einander viel zu nah und rundherum lag Müll. Von der Bierdose bis zum Toilettenpapier. Alle 19 erhielten eine Anzeige und mussten ihre Zelte abbrechen. So geht das eben nicht!
SV-PG

 

Zurück