40 Jahre Transplantationen auf Teneriffa

Teneriffa / Santa Cruz » von

Im letzten Jahr hat das Universitätskrankenhaus die Schallgrenze von 3.000 Nierentransplantationen seit 1981 durchbrochen. Der glückliche Empfänger der 3.000. Niere ist José Airam aus Tacoronte. „Das war wie ein Lottogewinn. An diesem Tag habe ich ein neues Leben bekommen“, sagt der erst 33-Jährige heute. Inzwischen hat er sich so gut erholt, dass er letzte Woche Kartoffeln auf seinem Feld pflanzen konnte.
SV-AR

Zurück