Abkommen für mehr Arbeitsplätze

Teneriffa / Guía de Isora » von

Die Gemeinde Guía de Isora  hat ein neues Abkommen mit dem kanarischen Arbeitsamt geschlossen. Dadurch konnten 30 Personen eingestellt werden. Sie arbeiten in den nächsten acht Monaten zu 75 Prozent. Das Projekt kostet rund 308.700 Euro.
SV-AR

Zurück