Alle Augen richten sich auf La Palma

Kanarische Inseln » von

Über 6.630 Beben haben sich auf La Palma seit Beginn der vulkanischen Aktivitäten ereignet. Allein am Sonntag waren es 327. Schon am Mittag wurde mit der Evakuierung von 300 Menschen mit eingeschränkter Mobilität begonnen, nachdem die Wissenschaftler die Vorstufe einer Eruption vorhergesagt hatten. Alle Wanderwege wurden gesperrt. Am frühen  Nachmittag ging alles ganz schnell. Zuerst kam es zu Erdrutschen durch Beben, die Erde brach an mehreren Stellen auf. Um kurz vor 17 Uhr gab es zwei Explosionen und inzwischen gibt es acht offene Stellen aus denen Lava austritt.

SV-AR

 

Zurück