Allergiker sind nicht mehr gefährdet

Kanarische Inseln » von

Wer zu den Allergikern zählt, ist nicht automatisch stärker gefährdet, sich mit dem  Coronavirus anzustecken und es gibt auch keine größere Wahrscheinlichkeit schwer zu erkranken. Mit dieser guten Nachricht beruhigt der Allergologe vom Universitätskrankenhaus in Santa Cruz, José Carlos García Robaina.

SV-AR

Zurück