Altes Wasserdepot wird in Gang gesetzt

Gran Canaria Nord / Telde » von

Die Stadt Telde überholt derzeit das alte unterirdische Wasserreservoir in San José de las Longueras, das außer Betrieb war. Nun wird es von Aguas de Telde saniert und abgedichtet. Der achteinhalb Meter hohe Wasserspeicher fasst 14.000 Kubikmeter Wasser und ist deshalb eine wichtige Wasserreserve. Die Instandsetzung soll Ende April abgeschlossen sein.

SV-AR

Zurück