Angebliche Entführung war Betrug

La Palma / Santa Cruz » von

Die Policia Nacional auf La Palma hat eine Frau festgenommen, die ihre eigene Freundin um 2.000 Euro betrogen hatte. Die Betrügerin war nach Mexiko gereist, um einen Mann zu treffen, den sie über soziale Netzwerke kennengelernt hatte. Sie kontaktierte ihre Freundin und behauptete, dass dieser Mann sie festhielt und 2.000 Euro Lösegeld forderte. Die Freundin überwies. Bei der Rückkehr gab sie im Verhör vor der Polizei zu, dass sie die Entführung vorgetäuscht hatte um schnell an die 2.000 Euro zu kommen.

SV-AR

Zurück