Angehalten wegen Hund – festgenommen wegen Drogen

Teneriffa Süd / Adeje » von

Eine Streife der Policia Nacional hielt kürzlich in Adeje einen Mann an, weil er einen potentiell gefährlichen Hund ohne Maulkorb dabei hatte. Dabei stellten sie fest, dass sein Rucksack verdächtig nach Marihuana roch. Sie stellten 279 Gramm der Drogen sicher und nahmen den 37-Jährigen fest. Der Hund wurde der Familie übergeben.

SV-AR

Zurück