Angst um den britischen Urlaubsmarkt

Kanarische Inseln » von

Wie wird sich der Brexit auf den Tourismus auswirken? Diese Frage beschäftigt die kanarischen Vertreter der Urlaubsbranche besonders. Engländer, Schotten, Waliser und Iren stellen auf den Kanaren den größten Urlauberanteil. Im Jahr 2019 landeten über 18 Millionen Briten auf den Kanarischen Inseln. Fast 20 Prozent des Umsatzes kam von ihnen. Deshalb ist es wichtig, die Krankenversorgung, die Handygebühren und die Fluganbindung zu erhalten und besonders wichtig ist ein starkes britisches Pfund für die Kaufkraft.

SV-AR

 

Zurück