Ansteckungsgefahr bei über 65-Jährigen gering

Kanarische Inseln » von

Die Gefahr, sich mit dem Corona-Virus anzustecken, ist bei den über 65-Jährigen derzeit auf allen Inseln gering. Lediglich auf Teneriffa muss man noch vorsichtig sein. Allgemein sinken die Zahlen zwar, doch die meisten Ansteckungen gibt es derzeit auf Teneriffa. Die Wissenschaftler ziehen trotzdem insgesamt eine positive Bilanz und bestätigen, dass sich die Aufhebung des Alarmzustands und der Ausgangssperre bislang nicht negativ ausgewirkt haben.

SV-AR

Zurück