Archäologische Fundstücke aus dem Müll

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Das Denkmalschutzamt hat dem Museum für Natur und Archäologie MUNA in Santa Cruz 17 Kisten mit archäologischen Fundstücken übergeben. Es handelt sich zum Teil um Knochenreste und Keramikgefäße und -scherben aus Privatbesitz. Unter anderem sind darunter vier gut erhaltene Steinmühlen und Gefäße aus verschiedenen Gebieten rund um den Teidegipfel. Einige Stücke wurden sogar in einer Kiste in einem Müllcontainer in der Nähe der Plaza de Toros sichergestellt. Auch diese Kiste enthielt wertvolle und interessante Fundstücke, die nun von Technikern des Museums untersucht und aufbewahrt werde.

SV-AR

 

Zurück