Auszahlung der Subventionen hat begonnen

Kanarische Inseln » von

Die kanarische Regierung hat begonnen, den mit 1,14 Milliarden Euro gefüllten Hilfsfond an die Unternehmen und Selbstständigen auszuzahlen. Vom Taxifahrer bis zum Hotelier bekommen jetzt alle Unterstützung. Es gibt maximal 3.000 Euro für allein arbeitende Selbstständige, zwischen 4.000 und 500.000 Euro für Unternehmen mit bis zu 10 Mitarbeitern. Größere Betriebe mit 11 bis 49 Angestellten können mit maximal 1,8 Millionen rechnen und Unternehmen über 50 Mitarbeitern sogar bis zu fünf Millionen Euro.

SV-AR

 

Zurück