Baby gerettet

Gran Canaria Nord / Las Palmas » von

Dank der telefonischen Anweisungen eines Arztes in der Notrufzentrale 112 konnte ein Vater in Las Palmas das Leben seines Kindes retten. Der Vater rief an, nachdem seine einjährige Tochter nach einem kurzen Moment der Unachtsamkeit in der Badewanne fast ertrunken war. Das Mädchen reagierte nicht mehr. Der Arzt führte den Vater Schritt für Schritt durch die notwendigen Wiederbelebungsmaßnahmen. Tatsächlich begann das Kind wenig später zu weinen, zu atmen und auch die Farbe kehrte wieder zurück. Wenig später war das Rettungsteam vor Ort und nahm des Kind zur Beobachtung mit ins Krankenhaus. Die Mitarbeiter des Notrufes werden für telefonische Einsätze dieser Art speziell geschult.
SV-AR

Zurück