Baby von der Polizei gerettet

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Lokalpolizisten von Santa Cruz haben in der Nacht zum Montag einen zweijährigen Jungen befreit, der zwischen den Gitterstäben seines Bettchens stecken geblieben war. Mit einem Stemmeisen und viel Creme gelang es ihnen, das Kleinkind zu befreien. Es blieb dabei unverletzt. Mutter und Sohn kamen mit einem Schrecken davon.

SV-AR

Zurück