Bankenfusion genehmigt

Kanarische Inseln » von

Die spanische Marktaufsicht hat grünes Licht für die Fusion von CaixaBank mit Bankia gegeben. Damit vereinen sich die dritt- und viertgrößten Banken des Landes und werden Marktführer. Allerdings müssen sie einige Einschränkungen akzeptieren. So dürfen sich die Geschäftsbedingungen in den nächsten drei Jahren nicht verändern und auch Dritte müssen 18 Monate lang Zugriff auf den Bankautomaten haben.

SV-AR

Zurück