Bauern und Fischer sind nicht die Sündenböcke

Kanarische Inseln » von

Der Europaabgeordnete Gabriel Mato hat von der Europäischen Union am Welt-Ozean-Tag eine umfassende Strategie zum Schutz der Artenvielfalt gefordert. Man könne nicht immer nur den Schwarzen Peter den Bauern und Fischern zustecken, sondern das gesamte System der Wirtschaftskreisläufe müsste nachhaltiger gedacht und umgesetzt werden.

SV-AR

Zurück