Bessere Pitaya-Vermarktung

La Palma / Santa Cruz » von

Die Inselregierung von La Palma und der kanarische Generaldirektor für Landwirtschaft, Augusto Hernández, trafen sich am vergangenen Donnerstag, um die bessere Vermarktung der Pitaya-Frucht außerhalb des Archipels zu besprechen. Die lokalen Märkte sind bereits gesättigt und deshalb müssen neue Absatzmärkte her.

SV-AR

Zurück