Besuch in der Entsalzunganlage

Teneriffa Süd / Guía de Isora » von

Der Abgeordnete gegen Klimawandel, Javier Rodriquez Medina, und die Bürgermeisterin von Guía de Isora, Josefa Mesa, besuchten kürzlich die lokale Entsalzungsanlage. Dort soll ein zweiter Wasserspeicher installiert werden, der genügend entsalztes Trinkwasser für die über 4.300 Einwohner von Alcalá bereithalten soll. Die Inselregierung Teneriffas investiert 1,8 Millionen in die Maßnahme.

SV-AR

Zurück