Bewaffneter Raubüberfall in Los Alisios

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Die Policia Nacional hat einen 43-jährigen Mann festgenommen, der verdächtigt wird, am 20. Mai ein Geschäft in Los Alisios überfallen zu haben. Der Mann bedrohte die Angestellte mit einem großen Messer, als sie gerade eine ältere Kundin bediente. Er forderte die Tageseinnahmen. Seine Beute waren schlappe 25 Euro. Der Mann floh, konnte aber aufgrund der Zeugenaussagen und der Ermittlungsarbeit identifiziert und festgenommen werden. Die Polizei kannte den Gauner schon. Er sitzt nun in Untersuchungshaft.

SV-AR

Zurück