Bitte keine Feuchttücher in die Toilette werfen!

Kanarische Inseln » von

Mit diesem Aufruf wendet sich die Gemeinde Arico derzeit an ihre Anwohner. Das 15 Kilometer lange Abwassernetz verfügt über sieben Pumpstationen, die immer wieder verstopfen. Oftmals wegen feuchtem Toilettenpapier. Im letzten Jahr mussten 16 Reinigungen vorgenommen werden, um solche Verstopfungen zu lösen. Das hat die Gemeinde 80.000 Euro extra gekostet. Feuchttücher bauen sich nicht ab und gehören in den Mülleimer.

SV-AR

Zurück