Brexit - was nun?

Teneriffa / Arona » von

Vertreter der Stadtverwaltung von Arona und der britischen Botschaft trafen sich am Dienstag, um über die Folgen des Brexits zu sprechen. Besonders für britische Residente und Langzeiturlauber müssen Lösungen in verschiedenen Bereichen gefunden werden. Wichtig ist, dass die Briten hier mit einem Wohnsitz gemeldet sein müssen. Demnächst soll eine Broschüre herausgegeben werden, in der die Betroffenen genau nachlesen können, was sie tun müssen.

SV-AR

Zurück