Calle Blanco ist ganz neu

Teneriffa Nord / Puerto de la Cruz » von

Vertreter der Inselregierung und der Stadt haben am Mittwoch die Calle Blanco eingeweiht, die für über 563.000 Euro komplett überholt und modernisiert wurde. Schritt für Schritt soll die Stadt schöner und die markanten Punkte in Szene gesetzt  werden. Bürgermeister Marco González wies darauf hin, dass auch schon der Kiosk am Strand San Telmo und der Paseo Agatha Christie zu dieser Strategie gehört.
SV-AR

Zurück