Camp gegen Zwangsräumung zieht um

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Die Menschen, die seit 26 Tagen vor dem Gebäude der kanarischen Regierung in Santa Cruz campen um gegen Zwangsräumungen zu protestieren, werden zum August umziehen. Und zwar mitten ins Herz der Stadt. Die Zelte werden dann auf der Plaza de Candelaria aufgebaut. Dort, wo alle Urlauber und Besucher der Stadt vorbeikommen. Damit wollen sie ihren Forderungen Nachdruck verleihen.

SV-AR

Zurück