Corona-Ausbruch im Krankenhaus

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Im achten Stock des Universitätskrankenhauses Hospital de Candelaria in Santa Cruz ist am Mittwoch eine Coronaherd entdeckt worden. In der Abteilung für Neurochirurgie und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde hat es bereits im Herbst letzten Jahres einen Ausbruch gegeben. In diesem Fall steht noch nicht fest, wie viele Patienten und medizinisches Personal betroffen sind. Derzeit werden PCR-Tests bei allen durchgeführt. Einige Operationssäle mussten ebenfalls geschlossen werden.

SV-AR

Zurück