Corona-Herd im Nachtlokal

Teneriffa Süd / Adeje » von

In der letzten Woche wurden auf den Kanarischen Inseln 184 Coronaherde ausfindig gemacht. Das sind 87 weniger als in der Vorwoche. Besonders zahlreiche Infektionen gab es auf einem Fest in einem Nachtlokal in Adeje. Dort haben sich mindestens elf Personen angesteckt: ein Kellner, mehrere Gäste und ihre Familienangehörigen. Die meisten Ansteckungen finden aber immer noch im Familienkreis statt.

SV-AR

Zurück