COVID-19 ist auf La Graciosa angekommen

Kanarische Inseln » von

Als einzige Insel der Kanaren konnte sich die kleinste Insel La Graciosa vor Lanzarote bislang frei von COVID-19 halten. Jetzt nicht mehr. Am Wochenende sind drei Personen, zwei Männer und eine Frau, positiv getestet worden. Zumindest bei einem Mann und einer Frau handelt es sich um eine Ansteckung im Familienkreis. Insgesamt 46 mögliche Kontaktpersonen wurden isoliert und warten auf ihr Testergebnis.

SV-AR

Zurück