COVID-Stimmungsbarometer

Kanarische Inseln » von

Nach einer Umfrage des soziologischen Forschungszentrums CIS haben während der Pandemie 71 Prozent der Menschen in Spanien Angst davor gehabt, sich selbst mit COVID-19 zu infizieren und 88 Prozent befürchteten, dass sich ein geliebtes Familienmitglied anstecken könnte. Insgesamt 39 Prozent fürchteten sogar, dass sie daran sterben könnten. Die Umfrage soll auch als Grundlage dafür dienen, welche Restriktionen in der Osterwoche gelten sollen. Spanien kommt gerade aus der dritten Welle und möchte ein Vierte unbedingt vermeiden.
SV-AR

Zurück