Das alte Schwimmbad kommt weg

Teneriffa / San Juan de la Rambla » von

Seit 2010 ist das Schwimmbad an der Küste von San Juan de Rambla wegen Einsturzgefahr geschlossen. Jetzt soll es endlich abgerissen werden. Die Küstenbehörde hat dem Vorhaben zugestimmt. Für über 1,7 Millionen Euro sollen das Schwimmbad samt Gebäude abgerissen werden. Auf keinen Fall wird dort ein neues Schwimmbad gebaut. Vielmehr gibt es verschiedene Pläne zur Neugestaltung der Küstenlinie und des kleinen Strandes. Aber zuerst muss die Ruine weg.

SV-AR

Zurück