„Das war nicht meine Party“

Teneriffa / Santa Cruz » von

Das behauptet die Inhaberin der Bar Guiri in der Calle Clavel, die wegen tanzender Karnevalsnarren auf der Straße bestraft wurde. Radio Europa berichtete. Sie soll nun drei Monate schließen und 20.000 Euro Strafe zahlen. „Ich habe gar keine Musikanlage und an diesem Abend hatte ich nur sechs Gäste. Diese Leute haben ihre eigene Musik mitgebracht und getanzt. Damit habe ich nichts zu tun“, wehrt sie sich. Der Ausgang dieses Streits ist wieder offen.

SV-AR

Zurück