Der Vulkan wird kein bisschen müde

La Palma / Los Llanos de Aridane » von

Am Dienstag hat der Vulkanausbruch auf der Cumbre Vieja in Bezug auf die Dauer den Ausbruch 1971 des Teneguía übertroffen. Und schon jetzt hat der jüngste Ausbruch mehr Lava freigesetzt, als die beiden letzten Ausbrüche auf La Palma des Teneguía und des San Juan zusammen. Leider scheint das Monster auch nach über 24 Tagen kein bisschen müde. Das lässt sich aus der hohen Konzentration des Schwefeldioxids und der Zunahme des Lavaflusses schließen. Der Ausbruch könnte noch Monate dauern wie auf El Hierro oder sogar Jahre, wie der Ausbruch des Timanfaya im Jahr 1730 auf Lanzarote, der fünf Jahre dauerte.

SV-AR

Zurück