Die Cáritas ist am Limit

Kanarische Inseln » von

Die Hilfsorganisation Cáritas ist am Rande ihrer Leistungsfähigkeit angekommen. Sie helfen nicht nur auf den Kanarischen Inseln sondern landesweit. Der Bischof ist alarmiert: Immer mehr Inselbewohner und Migranten brauchen Hilfe und wenden sich an Cáritas. Die Organisation bittet um die Hilfe und Solidarität aller. Nicht nur durch Spenden, sondern auch durch tatkräftige Hilfe. Vor allem werden Übersetzer für arabisch und französisch gebraucht und Menschen, die sich mit Rechtsfragen und in der digitalen Welt auskennen.
SV-AR

Zurück