Die Charity-Flyers sind eingetroffen

Teneriffa Nord / La Laguna » von

Die Hobbypiloten, die in Verbindung mit dem Rotary-Club von Puerto de la Cruz für das Projekt Hope & Light in La Orotava von Deutschland nach Teneriffa flogen, sind am Donnerstag bei strahlendem Wetter gut auf dem Flughafen TF-Nord gelandet. Am Sonntag werden sie die gesammelten Spenden bei einem Brunch im Hotel Botánico in Puerto de la Cruz an die Projektleiterin Jutta Álvarez übergeben.

SV-AR

Zurück