Die Freundin wusste Bescheid?

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Die aktuelle Partnerin von Tomás Gimeno, dem Mann, der mutmaßlich seine beiden Töchter Olivia und Anna umgebracht hat, wusste offenbar, dass er die Kinder nicht zurückbringen wollte. Ihr gegenüber soll er angedeutet haben, dass er mit den Kindern ein neues Leben anfangen werde und dass sich die Kinder schon daran gewöhnen würden ohne die Mutter zu leben. Die Lehrerin einer privaten Sprachschule hat den Behörden nichts von dieser Absicht gemeldet. Das Forschungsschiff hat nur noch zwei Tage Zeit, um die Leichen der einjährigen Anna und dem Vater und Mörder Tomás Gimeno zu finden.

SV-AR

Zurück