Die Kanarischen Inseln wollen Kontrollen

Kanarische Inseln » von

Der Präsident der Kanarischen Inseln kündigte an, dass er nach der Auflösung des Alarmzustands am 9. Mai, Kontrollen an Häfen und Flughäfen anordnen will. Trotz erfreulicherweise sinkenden Zahlen dürfe man nicht unvorsichtig sein und sich in falscher Sicherheit wiegen. Deshalb möchte er negative Antigen- oder PCR-Tests für einreisende Urlauber, wenn sie keinen Impfschutz oder das Überstehen der Krankheit nachweisen können.

SV-AR

 

Zurück