„Die nächsten 14 Tage sind wichtig“

Kanarische Inseln » von

Das sagt der Präsident der Kanarischen Inseln, Ángel Víctor Torres. Er bezieht sich dabei auf die hohen Infektionszahlen auf Gran Canaria und Lanzarote. Die schärferen Maßnahmen sollen in den nächsten zwei Wochen helfen um die Zahlen zu senken. Teneriffa wurde zwar wie angekündigt auf Stufe II herabgesetzt, aber auch dort müsse man weiterhin wachsam sein. Nur wenn sich alle anstrengen, kann sich die Situation normalisieren.

SV-AR

Zurück