Die Pandemie zerrt an den Nerven

Kanarische Inseln » von

Die Pandemie zieht sich hin und so ist die Stimmung in den kanarischen Unternehmen immer deprimierter. Besonders in der Hotellerie und im Transportwesen sehen etwa 84 Prozent der befragten Unternehmer kein Licht am Ende des Tunnels. Sie können nicht absehen, wann sie endlich wieder normal arbeiten können und sehen die Zukunft eher düster. Auch mehr als die Hälfte der Einzelhändler ist pessimistisch. Die Pandemie zerrt an den Nerven vieler und  dass man nicht abschätzen kann, wie lange das alles noch geht.

SV-AR

Zurück