Dieses Johannisfeuer darf nicht angezündet werden

Teneriffa / Santa Cruz » von

Einen solchen Hinweis finden derzeit einige Bewohner von Santa Cruz, die anlässlich der Johannisnacht einen Holzstoß vorbereitet haben um ihn Freitagnacht anzuzünden. Die Polizei hat auch die Gründe auf den Hinweiszetteln vermerkt. In der Regel entsprechen sie nicht den Normen. Also zu nah am Wald oder mit Materialien, die nicht verbrannt werden dürfen.

Die Inselregierung hat ohnehin zwischen dem 23. und 28. Juni Freudenfeuer auf der ganzen Insel verboten, um Menschenansammlungen zu verhindern.

SV-AR

Zurück