Doppelt so viele Spielsachen gesammelt

Teneriffa / Santa Cruz » von

Unermüdlich haben die freiwilligen Helfer der Stiftung García Escámez gesammelt, damit sich alle Kinder am Dreikönigstag über ein Geschenk freuen können. In diesem Jahr waren es doppelt so viele wie sonst. Über 200 Kinder aus einkommensschwachen Familien im Alter zwischen 0 bis elf Jahren wurden beschenkt. Jeden Freitag kümmert sich die Stiftung um rund 400 Personen. Es werden Lebensmittel und auch Kleidung, die der Stiftung von schließenden Läden im Süden der Insel gespendet wurden, verteilt.

SV-AR

Zurück