Drängeln wird teuer

Kanarische Inseln » von

Wie berechne ich den Abstand zum Vordermann richtig? Die Verkehrspolizei rät: Nimm einen fixen Punkt, wenn dein Vordermann vorbeigefahren ist, dann müssen zwei Sekunden vergehen, bis du vorbeifährst. Bei Regen sollten es vier sein. Wer keinen Abstand hält, kann leicht in eine Massenkarambolage geraten. Die Polizei achtet derzeit vermehrt auf den richtigen Abstand auf Autobahnen und Schnellstraßen. Wer zu nah auffährt, muss mit 500 Euro Strafe und sechs Punkten rechnen.

SV-AR

Zurück